SecuScan® bei der INTERSEC 2017 in Jeddah, Saudi Arabien

INTERSEC ist die führende globale Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe für Sicherheitstechnologien. Die Vernetzung unterschiedlicher Technologien und Gewerke auf dem Gebiet der Sicherung von Gebäuden und sensiblen Infrastrukturen ist die große Herausforderung für Bauherren, Architekten und Planer, besonders auch in Saudi Arabien.

Daher fand in diesem Jahr erstmalig eine Veranstaltung von INTERSEC in Jeddah, Saudi Arabien, statt, an der SecuScan® sehr gerne teilnahm, um dem Fachpublikum die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Fahrzeugunterbodenkontrolle zu präsentieren.

Mit dabei hatte das Messeteam das innovative SecuScan®-COLOR-System, das ANPR-System zur automatischen Kennzeichenerkennungen und die neue SecuScan® DriverCam.

“Auf Grund der geopolitischen Situation und der Ankündigung der Saudi Arabischen Regierung weiterhin in Infrastrukturprojekte zu investieren, ist das Land für uns extrem wichtig”,  erklärte Thomas Gindl, Geschäftsführer SecuScan®.

SecuScan® bei der INTERSEC 2017 in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Zum wiederholten Male stellte SecuScan® seine Systeme auf der INTERSEC in Dubai aus.  INTERSEC ist die führende globale Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe für Sicherheitstechnologien. An der Veranstaltung in Dubai nahmen in diesem Jahr 1.304 Aussteller und 33.212 Fachbesucher aus 128 Ländern teil. Damit ist die Messe die weltweit größte und wichtigste Informationsplattform der Sicherheitsbranche.

“Dies ist auch einer der Gründe dafür, dass SecuScan® seit vielen Jahren auf der INTERSEC Dubai ausstellt und seine Innovationen dort dem Fachpublikum vorstellt”, erklärte Thomas Gindl, Geschäftsführer SecuScan®, die erfolgreiche Teilnahme.

Neben dem innovativen Unterboden-Scanner SecuScan®-COLOR und dem ANPR-System zur automatischen Kennzeichenerkennungen präsentierte das Unternehmen die neue SecuScan® DriverCam und andere innovative Systemkomponenten.

SecuScan® auf der MILIPOL Katar 2016

Wieder einmal stellte SecuScan® auf der Sicherheitsmesse MILIPOL in Katar aus. An der Veranstaltung, die im November 2016 stattfand, nahmen 230 Aussteller aus 35 Ländern sowie 6.538 Besucher aus 103 Ländern teil.

Unser Messeteam präsentiere das innovative SecuScan®-COLOR-System, das ANPR-System zur automatischen Kennzeichenerkennungen und die neue SecuScan® DriverCam dem internationalen Fachpublikum.

Die überaus erfolgreiche Messe fand im Doha Exhibition & Convention Center statt.

SecuScan® auf der SECURITY ESSEN 2016

Zum wiederholten Male stellte SecuScan® auf der SECURITY ESSEN vom 27. – 30. September 2016 aus. Die SECURITY ESSEN ist die größte Sicherheitsmesse im Europäischen Raum und hat auch weltweit eine große Bedeutung.

Neben dem SecuScan® COLOR Fahrzeugunterbodenkontrollsystem konnten Besucher auf dem SecuScan® Stand (Halle 4.0, Stand 4B15) auch Informationen zur optionalen Kennzeichenerkennung, der optionalen DriverCam und anderen Systembestandteilen erhalten

Besucher aus mehr als 20 Ländern weltweit besuchten den SecuScan® Stand und waren begeistert über die Qualität des Produkts – MADE IN GERMANY –.

SecuScan® auf der Sicherheitskonferenz SecuriForum in Budapest/Ungarn

Vom 15. bis 16. September 2016 fand die Sicherheitskonferenz SecuriForum in Budapest/Ungarn statt.

Die Besucher der Konferenz waren beeindruckt von der hohen Auslösung und Qualität der gescannten Fahrzeugunterböden.

SecuScan® auf der SECURITY EXPO NORTH AFRICA 2016 in Tunis/Tunesien

Vom 28. – 31. März 2016 fand die SECURITY EXPO NORTH AFRICA im Kongresszentrum von Tunis statt.
Die Messebesucher waren von der sehr hohen Bildqualität des Fahrzeugunterbodenkontrollsystems SecuScan® COLOR überzeugt.

SecuScan® auf der ISNR in Abu Dhabi/VAE

Die ISNR in Abu Dhabi / VAE fand vom 15. – 17. März 2016 statt. SecuScan® war auf dem Bayerischen Gemeinschaftsstand (Stand: 5134) mit dem Fahrzeugunterbodenkontrollsystem SecuScan® COLOR vertreten.

Mehrere Delegationen besuchten den SecuScan® Stand und waren von der Qualität des SecuScan® Systems – MADE IN BAVARIA – überzeugt.

SecuScan® auf der SICUR 2016 in Madrid/Spanien

Vom 23. – 26. Februar 2016 fand die SICUR 2016 in Madrid statt.
Die Messebesucher waren von der sehr hohen Bildqualität des Fahrzeugunterbodenkontrollsystems SecuScan® COLOR überzeugt.

SecuScan® auf der INTERSEC 2016 in Dubai/VAE

Die INTERSEC 2016 in Dubai / VAE fand vom 17. – 19. Januar 2016 statt.

SecuScan® war auf dem Deutschen Gemeinschaftsstand (Stand: SA-E16) mit dem Fahrzeugunterbodenkontrollsystem SecuScan® COLOR vertreten.

Mehrere Delegationen besuchten den SecuScan® Stand und waren von der Qualität des SecuScan® Systems – MADE IN GERMANY – überzeugt.

SecuScan® auf der MILIPOL 2015 in PARIS

auf dem Deutschen Gemeinschaftsstand – Standnummer: 5N057

SecuScan® auf der INTERTRAFFIC in Istanbul

auf dem Stand der Firma ERBEN

SecuScan® auf der EXPO SEGURIDAD 2015 in Mexico

bei SEGMAN. Stand nr.1509

SecuScan auf der INTERSEC 2015 in Dubai, VAE

SecuScan auf der MEFSEC 2014 in Cairo, Egypt

SecuScan® auf der VFS 2014

SecuScan® auf der
Milipol Qatar 2014

SecuScan® auf der SKYDD 2014

 

SecuScan® auf der SKYDD in Stockholm / Schweden.

SecuScan® auf der
Security Essen 2014

 

SecuScan® zum wiederholten mal auf Europas grösster Sicherheitsmesse in Essen.

Das neue SecuScan® Headquarter

 

Im September 2013 zog das komplette SecuScan® Team in das neue Büro- und Produktionsgebäude ein.

SecuScan® auf der
Security Essen 2012

SecuScan® zum wiederholten mal auf Europas grösster Sicherheitsmesse in Essen.

SecuScan® auf der SICUR 2012 in Madrid

 

Die SICUR findet jedes zweites Jahr statt und ist die wichtigste
spanische Sicherheitsmesse
und eine der wichtigsten in Europa.